Krankenversicherung

  1. Sie wollen Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse werden, jedoch nimmt sie keine auf?
  2. Sie haben einen Anspruch auf Krankengeld und es beantragt, aber die Krankenkasse reagiert nicht?
  3. Sie beziehen Krankengeld - jedoch kommt der "Medizinische Dienst der Krankenkassen - MDK" und behauptet, Sie seien wieder arbeitsfähig? Oder der MDK kommt gar nicht erst, sondern entscheidet praktisch am "grünen Tisch" nach Aktenlage, dass Sie gesund sind?
  4. Ihnen wird das Krankengeld verweigert, weil Sie angeblich nicht "nahtlos" krankgeschrieben waren?
  5. Sie werden nach 78 Wochen Krankengeld ausgesteuert - wie weiter?
  6. Sie wollen die Kostenübernahme einer bestimmten Behandlung oder eines bestimmten Medikamentes von der Krankenkasse und diese lehnt das einfach ab?