Welches Thema bringt Sie zu uns?

Wer hat das nicht schon einmal erlebt…

In einer sowieso schon schwierigen Lebenslage sucht man eine Sozialbehörde auf, füllt die zahlreichen Anträge aus und erhält am Ende einen Bescheid, den man überhaupt nicht nachvollziehen kann. Hier fühlt man sich schnell klein gegenüber der großen Sozialbehörde und deren Mitarbeitenden, deren Behördensprache man nicht spricht und auch nicht versteht.

In einer solchen, zumeist existenz­bedrohenden Situation, ist es daher notwendig, nicht aufzugeben, sondern aktiv seine Rechte durchzusetzen. Im Dschungel des sich ständig ändernden Sozialrechts ist daher guter Rat wichtig, aber angesichts der Möglichkeit von staatlich garantierter Beratungs- und Prozesskostenhilfe nicht teuer.

Haben Sie rechtliche Fragen oder ein Thema, bei dem Sie Rechtsanwalt Marek Schauer unterstützen kann?

Ihr persönlicher Fachanwalt für Sozialrecht: Marek Schauer

Ihr Fachanwalt für Sozialrecht in Berlin

Aufgewachsen bin ich in Neuruppin und habe zunächst in Potsdam-Babelsberg Jura studiert. Mein erstes Juristisches Staatsexamen legte ich an der Freien Universität Berlin ab. Während der Zeit als Student arbeitete ich drei Jahre als Berater für BAFöG-Fragen in der Studierendenvertretung, dem AStA FU Berlin.

Nach dem Studium absolvierte ich mein Referendariat in Berlin und legte das Zweite Juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg ab. Während der praktischen Zeit kam ich im Besonderen mit dem Straf- und dem Mietrecht in Berührung. Anschließend ließ ich mich als Rechtsanwalt zulassen.

Fachanwalt für Sozialrecht und regelmäßige Fortbildungen ausgewählter Schwerpunkte.

Dozent für Sozialrecht und Verwaltungsrecht in sozialen Einrichtungen & Bildungsträgern.

Unterstützung durch ein qualifiziertes sechsköpfiges Team.

Haben Sie rechtliche Fragen oder ein Thema, bei dem Sie Rechtsanwalt Marek Schauer unterstützen kann?